Fachbereich Neurologie

Fortbildungen anzeigen
Die Neurologie ist die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems. Die Grenze zur Psychiatrie ist teilweise fließend. In Deutschland ist die Neurologie als ein Teilgebiet aus der Inneren Medizin hervorgegangen. Die Organsysteme, die in der Neurologie Berücksichtigung finden, sind das Zentralnervensystem, also Gehirn und Rückenmark, seine Umgebungsstrukturen und blutversorgende Gefäße sowie das periphere Nervensystem einschließlich dessen Verbindungsstrukturen mit den Muskeln sowie die Muskulatur.

ZU DIESEM THEMA PASSENDE ÄRZTESTELLEN

Facharzt für Neurologe und/oder Psychiatrie w/m
Praxis für Neurologie
Mörfelden-Walldorf