Ärztekammer Schleswig-Holstein

Anschrift
Bismarckallee 8-12 
23795 Bad Segeberg
T 04551 / 803-0
F 04551 / 803-188
info@aeksh.de
Öffnungszeiten
Mo.-Do. 8:00-16:00
Fr.          8:00-12:00

www.aeksh.de

Präsident:
Dr.med. Franz-Joseph Bartmann

Vizepräsident:
Dr.med. Henrik Herrmann

Ärztlicher Geschäftsführer:
Dr.med. Carsten Leffmann

Kaufm. Geschäftsführer:
Karsten Brandstetter

Sekretariat:
Astrid Schock
T 0681 4003-125
F 0681 4003-180
sekretariat@aeksh.de

Über Ihr Punktekonto können Sie Ihre bisher gesammelten CME-Punkte einsehen.
Hier bietet sich Ihnen außerdem die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Barcodes bei Ihrer zuständigen Ärztekammer anzufordern.

Die Fortbildungssatzung der Ärztekammer Schleswig-Holstein finden Sie hier zum Herunterladen.

Die Ärztekammer Schleswig-Holstein ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Bad Segeberg. Mitglieder sind alle Ärztinnen und Ärzte, die in Schleswig-Holstein ihren Beruf ausüben oder, falls sie ihren Beruf nicht ausüben, ihren Hauptwohnsitz in Schleswig-Holstein haben. Die Aufgaben der Ärztekammer Schleswig-Holstein sind im Gesetz über die Kammern und die Berufsgerichtsbarkeit für die Heilberufe (Heilberufekammergesetz v. 29.02.1996) geregelt.
Dazu gehören neben der grundsätzlichen Wahrnehmung der beruflichen Belange der Ärzteschaft insbesondere die Berufsaufsicht, Fortbildung, Weiterbildung, Schlichtung, Versorgung und Fürsorge. Zurzeit hat die Ärztekammer Schleswig-Holstein 15.808 Mitglieder, von denen 5.054 niedergelassen und 5.756 im Krankenhaus tätig sind (Stand 31.12.2012).

Ärzte helfen Ärzten

Die Ärztekammer hat verschiedene Projekte initiiert, bei denen sich Kollegen untereinander Hilfestellung geben können. So gibt es die Projekte "Mentoring für Ärztinnen" oder die so genannten "Vertrauensleute", die Ärzten und Ärztinnen Rat und Hilfe bei Problemen am Arbeitsplatz anbieten.

Ombudsstelle der Ärztekammer

Beratende Kommission Sucht und Drogen

Mentoring für Ärztinnen

NEWS aus der Ärztekammer Schleswig-Holstein