Bayerische Landesärztekammer

Anschrift
Mühlbaurstr. 16
81677 München
T 089 4147-0
F 089 4147-280
info@blaek.de
Öffnungszeiten
Mo. - Do.  9.00 - 15.30 Uhr
Fr.            9.00 - 12.00 Uhr
www.blaek.de

Präsident:
Dr.med. Max Kaplan
1. Vizepräsidentin:
Dr.med. Heidemarie Lux
2. Vizepräsident:
Dr.med. Wolfgang Rechl

praesidium@blaek.de

Referatsleiter Fortbildung / Qualitätsmanagement
Dr. med. Johann Wilhelm Weidringer
Professor, Hochschule für Gesundheit und Sport, Berlin

j.w.weidringer@blaek.de

Fortbildungspunktekonten und Barcodes

Über Ihr Punktekonto können Sie Ihre bisher gesammelten CME-Punkte einsehen.
Hier bietet sich Ihnen außerdem die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Barcodes bei Ihrer zuständigen Ärztekammer anzufordern.

Die Fortbildungsordnung der Bayerischen Landesärztekammer ist die rechtsverbindliche Regelung über Anerkennung von Fortbildungsmaßnahmen, Ausstellung eines Fortbildungszertifikats und Vergabe und Erfassung von Fortbildungspunkten.

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) ist - zusammen mit den 63 ärztlichen Kreisverbänden (ÄKV) und den 8 ärztlichen Bezirksverbänden (ÄBV) - die gesetzliche Berufsvertretung der rund 75.000 bayerischen Ärztinnen und Ärzte. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihre Organe sind die Vollversammlung (Bayerischer Ärztetag) und der Vorstand. Sie nimmt deren beruflichen Belange wahr, fördert die ärztliche Fortbildung und schafft soziale Einrichtungen für Ärzte und deren Angehörige und wirkt außerdem in der öffentlichen Gesundheitspflege mit.
Rechtsgrundlage für die Ärztekammer bildet das Bayerische Heilberufe-Kammergesetz (HKaG) und die Satzung der Bayerischen Landesärztekammer. Die Aufsicht über die BLÄK führt das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMG).

Ärztliche Bezirksverbände in Bayern

Alle Ärztinnen und Ärzte, die in Bayern ärztlich tätig sind oder, ohne ärztlich tätig zu sein, in Bayern ihren Hauptwohnungsitz haben, sind Pflichtmitglieder der 63 Ärztlichen Kreisverbände. Diese sind auf Regierungsbezirksebene in Ärztlichen Bezirksverbänden zusammengefasst.

  • Ärztlicher Kreis- und Bezirksverband München
  • Ärztlicher Bezirksverband Oberbayern
  • Ärztlicher Bezirksverband Niederbayern
  • Ärztlicher Bezirksverband Oberpfalz
  • Ärztlicher Bezirksverband Oberfranken
  • Ärztlicher Bezirksverband Mittelfranken
  • Ärztlicher Bezirksverband Unterfranken
  • Ärztlicher Bezirksverband Schwaben

NEWS aus der Bayerische Landesärztekammer

Ausklappen BLÄK: Kammer-Pflichtmitgliedschaft verfassungsgemäß(Öffnet neues Fenster)
16.08.17 12:00
Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat sich mit der Frage, ob die Pflichtmitgliedschaft in einer Industrie- und Handelskammer verfassungsgemäß ist, befasst und die Frage bejaht (Beschluss vom 12.07.2017).
Ausklappen Bayerische Landesärztekammer fordert mehr Gesundheitsthemen in den Lehrplänen(Öffnet neues Fenster)
08.08.17 12:00
Gesundheitswissen und ein gesundheitsbewusster Lebensstil sollen in den Bildungs- und Lehrplänen von Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen verankert werden. Dafür wirbt die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK). Sie unterstützt damit die Forderung von 14 Spitzenverbänden des Gesundheitswesens und des Bundesgesundheitsministeriums, die sich kürzlich zu einer „Allianz für Gesundheitskompetenz“ zusammengeschlossen haben.
Ausklappen Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland fördert Forschungsprojekte(Öffnet neues Fenster)
31.07.17 12:00
Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) stellt im Rahmen seiner jährlichen Förderinitiative 250.000 € für Forschungsprojekte bereit. Unterstützt werden Projekte aus dem Gesundheitswesen, die sich fünf vorgegebenen Themenblöcken zuordnen lassen. Hierzu zählen unter anderem Versorgungsanalysen zum Belegarztwesen, Projekte mit Routinedatennutzung, empirische Analysen von Patienten- und Versorgungspfaden sowie Projekte zur Kommunikation von Forschungsergebnissen an politische Entscheidungsträger. Anträge können bis zum 15. September 2017 eingereicht werden. (mehr)
Ausklappen Tag der Patientensicherheit am Freitag, 8. September 2017 im Ärztehaus Bayern(Öffnet neues Fenster)
27.07.17 12:00
Der Tag der Patientensicherheit mit dem Thema „Kommunikation – Sicherheit bei der Anwendung von Blut und Blutprodukten“ findet am Freitag, 8. September 2017, von 13.00 bis 18.00 Uhr im Ärztehaus Bayern, Mühlbaurstraße 16, 81677 München, Großer Saal, statt. » zum Programm » zum Fortbildungskalender